Stars Affiliate Club - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Geschäftsbedingungen für das Stars Affiliate Club-Partnerprogramm, die nachfolgend beschrieben werden (die "Geschäftsbedingungen"), stellen den verbindlichen Vertrag dar, der das Partnerabkommen zwischen Ihnen und TSG Interactive Services Limited (ein assoziiertes Unternehmen innerhalb der Unternehmensgruppe, welche die Websites und/oder Marken von PokerStars, BetStars, PokerStars Casino und/oder Full Tilt betreibt, einschließlich und im Namen von REEL Italy Limited) regelt, sobald wir Ihren Antrag auf Mitgliedschaft im Stars Affiliate Club-Partnerprogramm genehmigt haben. Sie sollten die vorliegenden Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen und mit besonderer Sorgfalt sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, sich an alle Vereinbarungen und Verpflichtungen zu halten, bevor Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft im Stars Affiliate Club-Programm stellen sowie sicherstellen, dass Sie die Bedingungen verstehen und in der Lage sind, sie ausnahmslos zu erfüllen. Sollten Sie irgendeinen Teil nicht verstehen, wenden Sie sich bitte über die Stars Affiliate Club-Website an unser Partnerprogramm-Team. Wenn Sie irgendeinem Teil dieser Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, sollten Sie sich nicht für das Stars Affiliate Club-Partnerprogramm anmelden.

Sobald wir Ihren Antrag, dem Stars Affiliate Club-Partnerprogramm beizutreten, angenommen haben, sollten Sie ein Exemplar dieser Geschäftsbedingungen zur späteren Verwendung ausdrucken, ebenso unsere E-Mail, in der wir die Annahme Ihres Antrags bestätigen, Ihren Tracker zur Nachverfolgung der vermittelten Nutzer, Ihre Marketing-Codes und die von Ihnen gewählte Provisionszahlungsoption (Erlösanteile oder Zahlung pro vermitteltem Spieler).

Stars Affiliate Club: Rechtsverbindliche Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Wer wird in diesen Geschäftsbedingungen wie bezeichnet? Wie erkläre ich meine Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen? Hauptbedingungen auf einen Blick: Wo finde ich die relevanten Geschäftsbedingungen meines Vertrags mit Ihnen? Können diese Geschäftsbedingungen geändert werden?

1. In diesen Geschäftsbedingungen verwendete Begriffe

1.1 Die folgenden Wörter oder Ausdrücke haben, wenn sie in Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen verwendet werden, die nachfolgend beschriebene Bedeutung. Großgeschriebene Wörter und Ausdrücke, die unten nicht definiert werden (vor allem jene, die sich auf die Berechnung und Zahlung Ihrer Provision beziehen) werden weiter unten in Absatz 4 (Ihre Provision) definiert:

Partnermanager Ihr Ansprechpartner bei TSG Interactive in Bezug auf das Stars Affiliate Club-Partnerprogramm, den wir Ihnen benennen.
Antragsformular - bezeichnet die Site unter www.betstars.com sowie alle anderen länderspezifischen Top-Level-Domains ("TLDs"), unter denen wir Sites der Marke BetStars betreiben.
Sportwetten-Site - bezeichnet die Site unter www.betstars.com sowie alle anderen länderspezifischen Top-Level-Domains, unter denen wir Sites der Marke BetStars betreiben.
Club - bezeichnet einen Pokerclub, der im Rahmen der Nutzung von Home Games eröffnet wurde.
Club-Manager Der Internet-Nutzer, der einen Club eröffnet hat.
Club-Mitglieder sind alle Internet-Nutzer, die einem Club beigetreten sind, mit Ausnahme des Club-Managers.
Zusammengefasste Casino-Sites - bezeichnet zusammenfassend die PS-Casino-Sites sowie die FT-Casino-Sites.
Provision soll die in Abschnitt 4.10 unten festgelegte Bedeutung haben.
Zusammengefasste Poker-Sites - bezeichnet zusammenfassend die PS-Sites sowie FT-Poker-Sites.
Datenschutzgesetze - bezeichnet alle anwendbaren Datenschutz- und Privatsphäregesetze, die im Vereinigten Königreich, auf der Isle of Man und in jeglichen anderen relevanten Gebieten mitunter in Kraft sind; einschließlich aber nicht beschränkt auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU (2016/679); die Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 2002/58/EG (wie aktualisiert durch Richtlinie 2009/136/EG); die Privacy and Electronic Communications Regulations 2003 (SI 2003/2426); die Unsolicited Communications Regulations 2005; genehmigte Verhaltensmaßregeln sowie genehmigte Zertifizierungsmechanismen, die von jeglicher entsprechenden Regulierungsbehörde erlassen wurden, sowie jegliche weiteren gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, die für eine Partei gelten und sich auf die Verarbeitung, den Schutz sowie die Verwendung personenbezogener Daten (einschließlich, aber nicht begrenzt auf den Datenschutz elektronischer Kommunikation) beziehen, sowie in sämtlichen Fällen jegliche Aktualisierungen, Änderungen, Ersatz- oder vorrangig gültigen Vorschriften, die mitunter erlassen werden.
FT-Casino-Sites - bezeichnet www.fulltilt.com/casino/ zusammen mit allen anderen länderspezifischen Top-Level-Domains, unter denen wir Sites der Marke Full Tilt betreiben; sowie
FT Poker Site(s) - bezeichnet www.fulltilt.com zusammen mit allen anderen länderspezifischen Top-Level-Domains, unter denen wir Sites der Marke Full Tilt betreiben.
Glücksspielbehörde - bezeichnet jene Aufsichtsbehörden, die für die Regelung und Regulierung des Glücksspiels verantwortlich sind, beispielsweise Behörden wie die Gambling Commission of Great Britain, die Isle of Man Gambling Supervision Commission und so weiter.
Gruppe - bezeichnet uns sowie alle zu unserer Gruppe gehörenden Unternehmen einschließlich unserer Tochterfirmen und jegliche unserer Holdinggesellschaften sowie Tochterfirmen solcher Holdinggesellschaften. Eingeschlossen sind alle Unternehmen, die Dienste unter den Marken "PokerStars", "BetStars", "PokerStars Casino", "Full Tilt" oder Handelsmarken oder weiteren Marken und Handelsmarken, die mitunter eingeschlossen sein können, betreiben.
Home Games - bezeichnet den Onlinepoker-Service "Home Games", der vom Betreiber betrieben wird, und über die PS-Site(s) verfügbar ist.
Bilder - bezeichnet Fotos von Team PokerStars, lokalen Team Pros und Team Sports Stars, die auf der Webseite http://www.starsaffiliateclub.com verfügbar sind oder Ihnen von Ihrem Partnermanager zur Verfügung gestellt werden.
Rechte an geistigem Eigentum - bezeichnet Patente, Rechte an Erfindungen, Urheberrechte und damit verwandte Rechte, moralische Rechte, Marken- und Dienstleistungszeichen, Unternehmens- und Domainnamen, Rechte an Aufmachung und Erscheinungsbild, geschäftliches Ansehen und das Recht auf Klageerhebung wegen Kennzeichenmissbrauchs oder unlauterem Wettbewerb, Rechte am Design, Rechte an Computersoftware, Datenbankrechte, Rechte auf Nutzung - und Schutz der Vertraulichkeit - von vertraulichen Daten (einschließlich Firmenwissen und Handelsgeheimnissen) und alle anderen Rechte an geistigem Eigentum; in sämtlichen Fällen unabhängig davon, ob diese Rechte angemeldet wurden oder nicht und einschließlich aller Anträge und Rechte auf Antrag und Anerkennung, Erneuerung oder Verlängerung solcher Rechte und aller ähnlichen oder entsprechenden Rechte oder Schutzformen, die es jetzt oder in der Zukunft in jeglichen Teilen der Welt gibt, sowie das Recht, Vorrang aus diesen Rechten einzufordern.
Lizenzmaterial - bezeichnet alle Warenzeichen, Links, Marketing-Codes und Bilder.
Link(s) - bezeichnet die Werbemittel, Banner, Text-Links und sonstigen Links, die Ihre Site(s) mit unserer Site (unseren Sites) unter http://www.starsaffiliateclub.com oder einer anderen, vom Partnermanager bereitgestellten Adresse, verlinken.
Marketing-Code - bezeichnet einen "Aktions"-Code, den Kunden für eine bestimmte Aktion nutzen können;
Unsere Site(s) - bezeichnet zusammenfassend:
  • die Sportwetten-Sites;
  • die FT-Casino-Sites;
  • die FT-Poker-Sites;
  • die PS-Casino-Site; und
  • die PS-Sites.
Nicht zulässige Gerichtsbarkeiten - bezeichnet jegliche Gebiete, aus denen wir mitunter keine Kunden akzeptieren;
PS-Casino-Site - bezeichnet die Site unter www.pokerstarscasino.com sowie alle anderen länderspezifischen Top-Level-Domains, unter denen wir Sites der Marke PokerStars Casino betreiben.
PS-Site(s) - bezeichnet www.pokerstars.com zusammen mit allen anderen länderspezifischen Top-Level-Domains, unter denen wir Sites der Marke PokerStars betreiben (ausschließlich im Rahmen von Poker).
Qualifizierter FT-Spieler

- bezeichnet einen Internet-Nutzer ohne vorheriges Benutzerkonto (oder irgendeine Art von Benutzerkonto) auf jeglicher FT-Poker-Site oder FT-Casino-Site, der: (i) auf die FT-Poker-Site(s) oder FT-Casino-Site über einen Link direkt zugreift und die entsprechende Spielsoftware herunterlädt und installiert; (ii) (nur hinsichtlich der CPA-Provision) ein neues Benutzerkonto erstellt; und (iii):

nur hinsichtlich der FT-Poker-Sites durch eine Cash-Einzahlung auf sein Benutzerkonto die Mindestanzahl an StarsCoin, die wir voraussetzen - etwa eine Mindestanzahl an StarsCoin - verdient, wie wir Ihnen mitunter mitteilen; bzw.

nur hinsichtlich der FT-Casino-Sites im anwendbaren Umfang und hinsichtlich der CPA-Provision, (aa) durch eine Cash-Einzahlung auf sein Benutzerkonto die Mindestanzahl an StarsCoin, die wir voraussetzen - etwa eine Mindestanzahl an StarsCoin - verdient, wie wir Ihnen mitunter mitteilen; bzw. (bb) nach Erstellung des Benutzerkontos die Mindest-Cash-Einzahlung oder den Mindest-Einsatzbetrag, über den wir Sie mitunter informieren, erreicht.
Qualifizierter Spieler - bezeichnet entweder einen qualifizierten Stars-Spieler oder einen qualifizierten FT-Spieler (je nachdem, was zutrifft).
Qualifizierter Stars-Spieler - bezeichnet einen Internet-Nutzer ohne vorheriges Benutzerkonto (oder irgendeine Art von Benutzerkonto) auf jeglicher Stars-Site, der: (i) direkt über einen Link oder über einen Marketing-Code auf die PS Site(s) zugreift und die entsprechende Software herunterlädt und installiert; (ii) ein neues Benutzerkonto eröffnet; und (iii) nach Einzahlung auf sein Benutzerkonto die erforderliche Mindestmenge an entsprechenden StarsCoin sammelt, die ihm von uns genannt wird.
Eingeladener Partner soll die in Abschnitt 4.10 unten festgelegte Bedeutung haben.
StarsCoin Markenübergreifende Spielerprämien. Diese Prämien werden bei der Berechnung Ihres Partner-Nettoumsatzes im Rahmen von Erlösanteil-Verträgen vom Bruttoumsatz abgezogen.
Stars Affiliate Club-Partnerprogramm die Ihnen im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen übertragenen Rechte und Pflichten, sobald wir Ihren Antrag angenommen und Ihnen die Annahme schriftlich bestätigt haben.
Website des Stars Affiliate Club-Partnerprogramms die unter der URL www.starsaffiliateclub.com oder einer anderen URL, die von uns mitunter angegeben wird, zu findende Site.
Stars-Spieler - bezeichnet einen Internetnutzer mit einem Konto auf den Stars-Sites.
Stars-Sites - bezeichnet ausschließlich folgende Sites:
  • die Sportwetten-Site;
  • die PS-Casino-Site; und
  • die PS-Sites.
Subpartner - bezeichnet eine Person, die von einer anderen Person (welche selbst erfolgreich dem Stars Affiliate Club-Partnerprogramm beigetreten ist) engagiert wurde oder in einer anderweitigen Geschäftsbeziehung zu ihr steht, um unsere Sites zu vermarkten und zu bewerben.
Steuern - bezeichnet sämtliche Formen von Besteuerung und Gebühren, Abgaben, Beiträgen, Erhebungen, Abzügen oder Verbindlichkeiten, die vom Vereinigten Königreich, der Isle of Man oder anderen Jurisdiktionen erhoben werden (zur Klarstellung: einschließlich Beiträge zur Sozialversicherung o.ä.) sowie jegliche Strafen, Gebühren, Zuschläge, Zinsen, Forderungen oder Kosten, die damit in Verbindung stehen.
Turnier als Turnier werden die auf den zusammengefassten Poker-Sites gespielten Echtgeld-Turniere bezeichnet. Hier werden Hände gespielt, in denen Chips ohne echten Gegenwert gesetzt werden, wobei stattdessen bei Turnierende nach vorher festgelegten Kriterien ein bestimmter Betrag ausgezahlt wird.
Tracker - bezeichnet einen einzigartigen nachverfolgbaren Hyperlink (URL) auf irgendeine unserer Sites, der von uns zu dem Zweck ausgegeben wird, die Anzahl erfolgreich erstellter Konten bzw. erfolgreich Eingeladener Partner zu bestimmen, und die Ihnen gemäß diesen Geschäftsbedingungen daraus zustehenden Provisionen zu berechnen.
Markenzeichen - bezeichnet von uns oder einer Rechtsperson innerhalb der Gruppe verwendete registrierte oder angemeldete Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Markennamen, Handelsnamen, Logos oder Zeichen wie unter anderem, aber nicht ausschließlich die Folgenden:


PokerStars, PokerStars.com, PokerStars.net, European Poker Tour (EPT), Latin American Poker Tour (LAPT), Asia Pacific Poker Tour (APPT), Australia New Zealand Poker Tour (ANZPT), North American Poker Tour (NAPT), PokerStars Caribbean Adventure (PCA), BetStars, StarsWallet, Stars Top-up, K.O. Knockout Poker, Sports Jackpots, UK & Ireland Poker Tour (UKIPT), Estrellas Poker Tour (ESPT), Portugal Poker Series (PPS), France Poker Series (FPS), Ukrainian Poker Tour (UPT), PokerStars Russian Poker Cup, Italian Poker Tour (IPT), World Championship of Online Poker (WCOOP), PokerStars Sochi, Stars Interactive Group, World Cup of Poker (WCP), Turbo Championship of Online Poker (TCOOP), Spring Championship of Online Poker (SCOOP), Battleship Poker, World Championship of Battleship Poker, IntelliPoker, Sunday Million, Sunday Storm, Sunday Storm, Duel by PokerStars, Home Games, Zoom, We are poker, Sunday Warm UP, Asian Championship of Online Poker (ACOP), Nos Somos Poker, Stars Group, Full Tilt Poker, Full Tilt, FTP, Million Euro Challenge, MEC, FTOPS, Rush Poker, Rush, Shark Cage, Spin & Go, Spin & Bet, StarsDraft, das rote PokerStars Pik-Logo, PokerStars Casino, PokerStars Vegas, PokerStars Festival, PokerStars Championship, das rote BetStars Ball-Logo, das rote Würfel-Logo, PokerStars MEGASTACK, PokerStars Power Up, PokerStars Play und Jackpot Poker by PokerStars.
Betriebsgeheimnisse - bezeichnet Know-how, Betriebsgeheimnisse, Marketinginformationen, Geschäftspläne, Kundenlisten, Network Client-Listen, Zuliefererdaten, vertrauliche Daten und andere Informationen in Bezug auf unsere Aktivitäten oder die Aktivitäten jeder anderen Rechtsperson innerhalb unserer Gruppe, die nicht öffentlich bekannt sind.
Persönliche Daten von TSG Interactive - bezeichnet jegliche personenbezogenen Daten, die wir Ihnen mitunter nach eigenem Ermessen zur Verfügung stellen.
Benutzerkonto - bezeichnet das persönliche Konto eines Spielers auf irgendeiner unserer Sites, das gemäß den entsprechenden Geschäftsbedingungen zum Zugriff auf die Site und zu deren Nutzung eröffnet wurde.
Ihre Site(s) - bezeichnet die Website(s), die Ihnen gehören bzw. durch Sie oder in Ihrem Namen betrieben werden und die Sie im Antragsformular als Ihre Website(s) für das Stars Affiliate Club-Partnerprogramm angegeben haben.

1.2 Die Überschriften der einzelnen Absätze dieser Geschäftsbedingungen dienen nur der Übersichtlichkeit und werden bei der Auslegung dieser Geschäftsbedingungen nicht berücksichtigt.

1.3 Wo es der Kontext erfordert, umfassen im Singular stehende Begriffe auch den Plural und umgekehrt.

2. Ein Satzteil, der durch die Ausdrücke "einschließlich", "unter anderem", "etwa", "zum Beispiel" oder "im Einzelnen" eingeführt wird, bedeutet "einschließlich, aber nicht beschränkt auf" und schränkt den Sinn der Wörter vor diesem Begriff nicht ein.

Ein Verweis auf irgendein Gesetz, eine gesetzliche Bestimmung oder ein gesetzliches Instrument beinhaltet einen Verweis auf dieses Gesetz, diese gesetzliche Bestimmung bzw. dieses gesetzliche Instrument zusammen mit allen Regeln und Bestimmungen, die darunter fallen sowie mitunter verändert oder zusammengefasst werden bzw. erneut in Kraft treten.

Die Anmeldung zum Stars Affiliate Club-Programm

2.1 Was Sie zur Teilnahme tun müssen.

Um dem Stars Affiliate Club-Partnerprogramm beizutreten, müssen Sie das Antragsformular unter / ausfüllen und an uns senden. Sie sollten darauf achten, alle erforderlichen Angaben im Antragsformular zu machen. Andernfalls kann es zu Verzögerungen bei der Beurteilung Ihres Antrags bzw. zur Ablehnung Ihres Antrags kommen.

2.2 Unser Recht, Ihren Antrag anzunehmen/abzulehnen. Wir werden das Antragsformular, das Sie uns senden, prüfen. Anschließend entscheiden wir nach unserem eigenen Ermessen, ob wir: (i) Ihren Antrag annehmen; (ii) Ihren Antrag ablehnen; oder (iii) weitere Informationen von Ihnen anfordern, wobei wir uns das Recht vorbehalten, Ihren Antrag anschließend anzunehmen oder abzulehnen. Beachten Sie bitte, dass es allein in unserem Ermessen liegt, Ihren Antrag anzunehmen oder abzulehnen, und dass wir weder Ihnen noch jemand anderem gegenüber irgendeine Verpflichtung in Bezug auf Anträge haben, die wir ablehnen. Wenn Sie wünschen, eine CPA-Provision zu erhalten, vereinbaren wir das mit Ihnen vor Annahme Ihres Antrags und nehmen diesen Punkt in die Annahmebestätigung, die wir Ihnen zusenden, auf.

2.3 Beispiele für inakzeptable Partneraktivitäten. Bitte beachten Sie, dass wir einen Antrag aus verschiedenen Gründen ablehnen (bzw. Ihre Mitgliedschaft am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm beenden) können. Zu diesen Gründen zählen unter anderem, aber nicht ausschließlich Fälle, in denen: (a) Sie jegliche verbotenen Inhalte oder illegale Sites bewerben; (b) eine Regulierungsbehörde uns rät, unsere Beziehung mit Ihnen zu beenden; (c) wir der Ansicht sind, dass Inhalte auf Ihrer Site / Ihren Sites, die Marketingaktivitäten, die Sie durchführen bzw. die in Ihrem Namen durchgeführt werden und/oder der Charakter von Drittanbieter-Sites, über die Sie Werbung für Inhalte Ihrer Site machen, für uns nicht hinnehmbar sind; (d) Sie auf unsere Anfrage hin keine entsprechende Lizenz erlangen oder vorweisen können, die von entsprechenden Behörden möglicherweise verlangt wird, um eine bestimmte Site oder von einer solchen Site angebotene Inhalte in einer jeweiligen Jurisdiktion zu bewerben, oder (e) in jeglicher entsprechenden Jurisdiktion, in der eine solche Site nicht legal ihre Produkte und Dienste betreiben, anbieten oder bewerben darf, ohne erforderliche Genehmigung, Lizenz oder Erlaubnis eine Site bewerben bzw. Inhalte von einer solchen Site darstellen. Im Folgenden finden Sie eine nicht vollständige Beispielliste von Inhalten, die wir für nicht hinnehmbar halten: (i) obszöne oder anstößige Inhalte, einschließlich Sites, die sogenannte "harte" oder "weiche" Pornografie beinhalten; (ii) Inhalte, die in irgendeiner Weise etwa in Bezug auf Geschlecht, Ethnie, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung diskriminierend sind; (iii) feindselige oder beleidigende Inhalte, einschließlich sogenannter "Hassreden" und Drohungen oder die Anstiftung zur Gewalt; (iv) Inhalte, die gesetzliche Rechte anderer nicht respektieren (einschließlich der Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum anderer wie etwa Filesharing, Torrent- oder Piraterie-Websites oder andere Formen der Piraterie geistigen Eigentums) bzw. Inhalte, die andere Personen diffamieren; (v) Inhalte, die illegale oder nicht lizenzierte Glücksspielsites in einer regulierten Jurisdiktion bewerben; und (vi) Inhalte, die auf Personen unter 18 abzielen oder diese wahrscheinlich ansprechen bzw. Personen zeigen, die unter 25 sind oder wirken oder die verantwortungslose, zwanghafte oder suchthafte Formen oder Arten von Glücksspiel zeigen.

3. Erfolgreiche Anträge: Ihre Tätigkeit als Stars Affiliate Club-Mitglied

3.1 Bestätigung Ihrer Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm. Nehmen wir Ihren Antrag zur Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm an, gilt Folgendes:

  • 3.1.1 Wir senden Ihnen eine schriftliche Bestätigung (eventuell per E-Mail), die Folgendes enthält: (a) Ihren Tracker und/oder Ihre Marketing-Codes; und eine (b) Bestätigung, ob Sie eine Erlösanteil- oder CPA-Provision erhalten und ggf. wie hoch die CPA-Provision ist; sowie
  • 3.1.2 ab dem Tag unserer schriftlichen Bestätigung bis zur Beendigung Ihrer Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm (wie in Absatz 10 dieser Geschäftsbedingungen beschrieben) haben Sie das Recht, einzig und allein unter Angabe unserer Links oder Marketing-Codes unsere Site(s) auf Ihrer Site (Ihren Sites) zu vermarkten und zu bewerben, wobei jederzeit alle in dieser Vereinbarung genannten Geschäftsbedingungen gelten.

3.2. Zur Klarstellung: Sofern nicht in schriftlicher Form anders vereinbart, gewähren wir Ihnen keine Rechte, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen und Sie stimmen zu, Folgendes zu unterlassen: (a) Änderungen an den Links oder Marketing-Codes vorzunehmen; (b) jegliche Marketingmaterialien, die für uns oder unsere Dienste werben (einschließlich Creatives, Banner, Text-Links und andere Links von Ihrer Site / Ihren Sites auf unsere Site(s)) zu erstellen, zu veröffentlichen oder in anderer Weise zu vertreiben; oder (c) jegliche SMS / Textnachrichten oder E-Mails zu senden oder jegliche anderen Formen von Direktmarketing zu betreiben, die uns oder unsere Dienste bewerben.

Ihre Rechte und Pflichten als Teilnehmer an Stars Affiliate Club-Partnerprogramm. Ihr Recht, am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm teilzunehmen, indem Sie unsere Site(s) wie in Abschnitt 3.1 oben beschrieben vermarkten und bewerben, unterliegt jederzeit den folgenden Pflichten, Einschränkungen und Beschränkungen, und Sie stimmen zu, diese einzuhalten und zu beachten. Wenn Sie diese nicht einhalten oder dagegen verstoßen, haben wir das Recht, Ihre Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm sofort schriftlich zu kündigen und ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber und nach unserem eigenen Ermessen, von Ihnen zu verlangen, dass Sie für die Nichteinhaltung oder den Verstoß Abhilfe leisten. Solange Sie nicht für Abhilfe gesorgt haben, können wir Ihre Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen aufheben und an Sie fällige Provisionen auf unbestimmte Zeit einbehalten:

  • 3.2.1 Regulatorische Richtlinien: Sie stimmen zu, alle für Ihre Site(s) geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, ebenso wie alle für unsere Site(s) geltenden Gesetze und Vorschriften, die wir Ihnen mitunter mitteilen. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die Gesetze und Vorschriften, die wir gemäß den Bestimmungen unserer Glücksspiellizenzen an unsere Partner weitergeben müssen.
  • 3.2.2 Marketing-Richtlinien: Sie müssen sich ausnahmslos an die jeweils aktuellen Richtlinien in Bezug auf die Nutzung der Links oder Marketing-Codes halten. Diese Richtlinien werden auf der Website des Stars Affiliate Club-Partnerprogramms veröffentlicht. Die Richtlinien können von uns nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit geändert werden. Deshalb sollten Sie die Website des Stars Affiliate Club-Partnerprogramms regelmäßig aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version dieser Richtlinien kennen und einhalten.
  • 3.2.3 Persönliche Rechte: Die Rechte, die wir Ihnen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen gewähren, gelten für Sie persönlich. Sie dürfen Ihre Rechte und/oder Ihre Pflichten gemäß diesen Geschäftsbedingungen weder ganz noch teilweise an eine dritte Partei abtreten oder sublizenzieren. Der Link (die Links) und die Marketing-Codes werden Ihnen einzig und allein zur Nutzung auf Ihrer Site (Ihren Sites) gemäß diesen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellt und Sie stimmen zu, dass Sie diese keiner anderen Person zur Nutzung in irgendeiner Form zur Verfügung stellen.
  • 3.2.4 Nicht-Exklusivität: Die Rechte, die wir Ihnen im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen gewähren, sind nicht exklusiv und wir gewähren zahlreichen anderen TSG-Interactive-Partnern identische oder ähnliche Rechte. Sie dürfen zu keiner Zeit einer dritten Partei gegenüber äußern oder behaupten, dass Sie irgendeine Art von Exklusivvertrag mit TSG Interactive oder unserer Site (unseren Sites) haben.
  • 3.2.5 Keinerlei Verpflichtung seitens TSG Interactive, unsere Site(s) zu betreiben: Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass nichts in diesen Geschäftsbedingungen oder anderswo als Verpflichtung für uns (oder eine Rechtsperson innerhalb unserer Gruppe) ausgelegt wird, unsere Site(s) überhaupt oder in Bezug auf bestimmte Märkte, Sprachen, Gebiete oder Produkte zu betreiben oder weiterhin zu betreiben.
  • 3.2.6 Bereitstellung von Informationen: Sie stimmen zu, uns alle Informationen bereitzustellen, die wir aufgrund behördlicher Bestimmungen eventuell von Ihnen verlangen müssen. Dazu gehören u. U. auch Berichte oder Informationen, die wir einer Glücksspielbehörde vorlegen möchten oder müssen.
  • 3.2.7 Ihre Site(s): Sie stimmen zu, dass Sie zu jeder Zeit allein für die Entwicklung, den Betrieb und den Unterhalt Ihrer Site(s) und allen Materials, das auf Ihrer Site (Ihren Sites) platziert ist, verantwortlich sind. Sie sorgen dafür, dass zu keinem Zeitpunkt Material auf Ihrer Site (Ihren Sites) aufscheint, das dazu führt oder dazu führen könnte, dass Ihre Site(s) mit unserer Site (unseren Sites) verwechselt werden könnte(n).
  • 3.2.8 Interessenkonflikte: Sie vermarkten oder bewerben Ihre Site(s) in keiner Weise, die mit unseren eigenen und/oder den Marketing-Maßnahmen unserer Gruppe konkurriert - es sei denn, es liegt eine entsprechende schriftliche Zustimmung unsererseits vor. Die im Folgenden ausschließlich beispielhaft aufgeführten Aktivitäten werden, sofern von Ihnen unternommen, als Konkurrenz zu den eigenen Marketing-Maßnahmen der Gruppe angesehen und sind damit aufgrund von Absatz 3.2.8 untersagt:
      • (i) die Platzierung von Links auf Internet-Sites, auf denen unsere Gruppe Werbeanzeigen für unsere Site(s) schaltet;
      • (ii) die Platzierung eines Links auf einer anderen Internet-Site als Ihrer Site (Ihren Sites); und
      • (iii) das Bewerben unserer Site(s) durch Sie in Form von "Keyword Advertising" in Internet-Suchmaschinen,

    und ein Verstoß gegen diese Bestimmungen stellt einen Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen dar und berechtigt uns dazu: (a) diese Geschäftsbedingungen fristlos zu kündigen und (b) alle mithilfe solcher Werbeaktionen generierten Provisionen unbegrenzt einzubehalten.

  • 3.2.9 Keine Vertretung: Sie dürfen weder in einem Forum noch in einem sozialen Netzwerk den Anschein erwecken, wir, eine Rechtsperson der Gruppe oder einer deren Vertreter, Mitarbeiter, professionellen Pokerspieler, verbundenen Talente/Prominente zu sein oder diese zu repräsentieren.

3.3 Geldwäsche, Verhinderung von Terrorismusfinanzierung und gebotene Sorgfaltspflicht: Auf unsere Anfrage müssen Sie uns Kopien jeglicher persönlichen Dokumente (z.B. eine Kopie Ihres Reisepasses oder eines anderen amtlichen Ausweises) oder - wenn Sie ein Unternehmen sind - der entsprechenden Unternehmensdokumente zur Verfügung stellen. Anhand dieser Dokumente sind wir in der Lage, unseren Sorgfaltspflichten hinsichtlich Kunden- und Geschäftsdaten gemäß den entsprechenden Terrorismusabwehr- und Anti-Geldwäschegesetzen sowie regulatorischen Bestimmungen nachzukommen, die mitunter gelten.

3.4 Marketing und Werbung.

  • 3.4.1 Nutzung von Link(s)/Marketing Codes: Sie stimmen zu, die Links oder Marketing-Codes jederzeit angemessen formatiert auf Ihrer Website zu präsentieren. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung erstellen Sie keine anderen Links von Ihrer Site (Ihren Sites) zu unserer Site (unseren Sites) und verändern den Link (die Links) auch nicht.
  • 3.4.2 Banner. Sie platzieren Banner im Rahmen der Links auf Ihrer Site (Ihren Sites) nur als Link auf den Banner-Server, der Ihnen von uns zu diesem Zwecke zur Verfügung gestellt wurde - in allen anderen Fällen bedarf es unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.
  • 3.4.3 Ansehen und Leumund von TSG Interactive: Sie erkennen an, dass die Platzierung von Links auf Ihrer Site (Ihren Sites) und Ihr Verhalten als Partner das Potenzial bergen, den Warenzeichen und der Reputation von uns und unserer Gruppe schweren Schaden zuzufügen, und dass Sie sich jederzeit auf eine Art und Weise zu verhalten haben, die solchen Warenzeichen bzw. der Reputation oder anderen Rechten an geistigem Eigentum keinen Schaden zufügt.
  • 3.4.4 Gutes Geschäftsgebaren: Sie sagen zu, unsere Site(s) nach besten Kräften in einer Art und Weise zu bewerben, die in Einklang mit den Grundsätzen guten branchenüblichen Geschäftsgebarens steht und die sich nicht negativ auf unseren Namen, unser Image oder unseren Ruf und den unserer Gruppe sowie der Marken "PokerStars", "BetStars", "PokerStars Casino" und "Full Tilt" auswirkt.
  • 3.4.5 Nicht zulässige Gerichtsbarkeiten: Weder Sie noch eine andere Person - die in Ihrem Namen, mit Ihrer ausdrücklichen oder stillschweigenden Erlaubnis oder Genehmigung handelt - vermarktet oder bewirbt unsere Site(s) in Ländern mit nicht zulässiger Gerichtsbarkeit und keinem Einwohner eines Landes mit nicht zulässiger Gerichtsbarkeit ist es erlaubt, ein qualifizierter Spieler zu werden.
  • 3.4.6 Regionale Lizenzbeschränkungen: Gemäß diesen Geschäftsbedingungen verpflichten Sie sich, bei der Durchführung Ihrer Vermarktungs- und Werbeaktivitäten die für unsere Site(s) geltenden territorialen Einschränkungen einzuhalten, wie sie von geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie in der entsprechenden Glücksspiel-Lizenz für die jeweilige(n) Site(s) verankert sind. Dazu gehört, unsere Site(s), die an eine bestimmte Jurisdiktion gerichtet und dort lizenziert sind, nur an Einwohner dieser Jurisdiktion zu vermarkten.
  • 3.4.7 Einhaltung unserer Anweisungen: Sie stimmen zu, alle angemessenen Anweisungen, die Sie von uns in Bezug auf Ihre Vermarktungs- und Werbeaktivitäten bekommen, einzuhalten. Dazu gehören u. a. alle Anweisungen von uns zur Platzierung von Informationen zu neuen Funktionen und Aktionen unserer Site(s) auf Ihrer Site (Ihren Sites) und Anweisungen wie etwa Stilrichtlinien, die wir für Lizenzmaterial herausgeben.
  • 3.4.8 Keine Anreize für Spieler: Sie stimmen zu, qualifizierten Spielern oder potenziellen qualifizierten Spielern ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine finanziellen oder sonstigen Anreize zu bieten.
  • 3.4.9 Selbstregulierung für Werbung: Sie stellen sicher, dass Ihre Site vollständig den Bestimmungen entspricht und alle anwendbaren Gesetze hinsichtlich Marketing- und/oder Werbe-Aktivitäten, die Sie (oder Dritte in Ihrem Namen) für oder in Bezug auf Ihre Site vornehmen, einhält. Wenn Sie Werbung für unsere Site(s) auf Ihrer Site (Ihren Sites) veröffentlichen, die entweder: (I) darauf abzielt, Personen in Großbritannien anzusprechen; oder (ii) wahrscheinlich Personen in Großbritannien anspricht, stellen Sie sicher, dass solche Werbung sozial verantwortungsbewusst ist und insbesondere folgende Bestimmungen einhält:

    (a) den UK Code of Non-broadcast Advertising, Sales Promotion and Direct Marketing (CAP Code), einsehbar unter: http://www.cap.org.uk/Advertising-Codes/Non-Broadcast.aspx und insbesondere (aber nicht ausschließlich) Abschnitt 16, in dem es um Glücksspiel geht. In diesem Zusammenhang soll der Begriff "Werbung" ("Advertising") die in Abschnitt 327 des British Gambling Act 2005 festgelegte Bedeutung haben;

    (b) alle anwendbaren Richtlinien des Committee of Advertising Practice (CAP) und/oder der Advertising Standards Authority in Bezug auf die Bewerbung und Vermarktung von Glücksspiel, die mitunter auf der Website unter https://www.asa.org.uk verfügbar sind;

    (c) die Licence Conditions and Codes of Practice (LCCP) der Gambling Commission of Great Britain und insbesondere die Bestimmungen von: (aa) Abschnitt 16 von Teil 1 (Responsible placement of digital adverts), um sicherzustellen, dass Werbeanzeigen nicht auf Websites eingebunden werden, die unautorisierten Zugriff auf urheberrechtlich geschützte Inhalte bietet, sowie (bb) mitunter Abschnitt 5 (Marketing) von Teil 2 (Code of Practice) der LCCP;

    (d) die Lizenzbedingungen aus Abschnitt 1 des UK Gambling Act 2005 zur Verhinderung von Glücksspiel als Quelle von Kriminalität oder Unordnung, mit Glücksspiel einhergehender Kriminalität oder Unordnung oder Glücksspiel zur Unterstützung von Kriminalität; zur Gewährleistung, dass Glücksspiel auf faire und transparente Weise durchgeführt wird; sowie zum Schutz von Kindern und anderen schutzbefohlenen Personen vor Schaden oder Ausbeutung durch Glücksspiel; und

    (e) alle geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Glücksspiel.

    Durch Ihre Einhaltung der obigen Vorschriften stimmen Sie zu, mit Ihrer Werbung nicht auf Personen abzuzielen bzw. wahrscheinlich Personen anzusprechen, die unter 18 sind, oder Personen zeigen, die unter 25 sind bzw. so aussehen, oder verantwortungslose, zwanghafte oder suchthafte Formen oder Arten von Glücksspiel zu zeigen, sowie dass alle Werbeanzeigen, falls anwendbar, ein "18+"-Logo und einen Link zu einer angemessenen Anlaufstelle für problematisches Spielverhalten (zum Beispiel www.gambleaware.co.uk), wie wir möglicherweise verlangen, beinhalten. Zur Klarstellung: Wir haben das Recht, diese Geschäftsbedingungen schriftlich und ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber zu kündigen, wenn der begründete Verdacht besteht, dass Sie die in diesem Absatz festgelegten Pflichten verletzen.

3.5 Partnernetzwerke und Subpartner

  • 3.5.1 Diese Bedingungen räumen Ihnen nicht das Recht ein, Ihre Rechte an irgendeinen Subpartner zu übereignen oder zu unterlizenzieren und/oder Ihre Pflichten als Unterauftrag an Subpartner zu vergeben; sei es in Form eines Partnernetzwerks, das Sie betreiben, oder anderweitig.
  • 3.5.2 Sie dürfen nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung ein Subpartnernetzwerk betreiben oder eine Vereinbarung mit einem Subpartner eingehen, bei der ein Subpartner unsere Sites im Gegenzug für einen Anteil Ihrer Provision bewirbt. Wenn Sie uns um Zustimmung ersuchen, müssen Sie jeden Subpartner sowie die Websites, die der Subpartner zur Bewerbung unserer Sites zu nutzen plant (jede eine "Vorgesehene Subpartner-Site") benennen. Wir genehmigen oder weisen Ihr Ersuchen um Zustimmung nach unserem alleinigen Ermessen ab und stimmen möglicherweise bestimmten Subpartnern zu, aber anderen nicht, bzw. bestimmten Vorgesehenen Subpartner-Sites, aber anderen nicht.
  • 3.5.3 Wenn wir zustimmen, dass Sie ein Subpartnernetzwerk betreiben oder eine andere entsprechende Vereinbarung mit einem Subpartner treffen, müssen Sie dafür Sorge tragen, dass alle anerkannten Subpartner: (a) unsere Sites nur auf den Vorgesehenen Subpartner-Sites bewerben und (b) sich zu jeder Zeit an diese Bedingungen halten. Falls ein Subpartner irgendeine Handlung vornimmt oder unterlässt, die nicht konform zu oder nicht in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen ist bzw. gegen sie verstößt (oder unsere Sites auf irgendwelchen anderen Websites als den genehmigten Vorgesehenen Subpartner-Sites bewirbt), sind Sie uns gegenüber voll haftbar und wir haben das Recht: (i) diese Bedingungen und Ihre Mitgliedschaft im Stars Affiliate Club-Partnerprogramm mit sofortiger Wirkung zu kündigen; (ii) jegliche Provisionen zu Ihren Gunsten nach unserem Ermessen auf unbestimmte Zeit einzubehalten; und/oder (iii) von Ihnen zu verlangen, dass Sie dafür Sorge tragen, dass der jeweilige Subpartner den entsprechenden Verstoß bzw. die Nichteinhaltung einstellt.
  • 3.5.4 Wenn Sie einen oder mehrere Subpartner zur Bewerbung unserer Sites engagieren, erkennen Sie an und stimmen zu, dass: (a) Sie für die Zahlung jeglicher vereinbarten Anteile Ihrer Provision an den Subpartner verantwortlich sind; und (b) wir keinerlei Verpflichtung zur Zahlung jeglicher Beträge an den Subpartner haben.

4. Ihre Provision

4.1 In diesem Absatz 4 haben die nachfolgend definierten Wörter und Ausdrücke die unten angegebene Bedeutung:

Wettausgaben bedeutet, nur in Bezug auf Wetteinsätze auf der Sportwetten-Site, die Summe aus: Anpassungen des Marktwerts; (ii) Bonuszahlungen oder Werbeprämien, die dem Spieler gewährt werden; (iii) nicht eintreibbare Einkünfte (einschließlich Ausgleichsbuchungen, Rückbelastungen etc.); (iv) der Festpreis entsprechend dem durchschnittlichen Einlösewert eines StarsCoin und sämtlicher Bonuskosten, je nach Anwendbarkeit, wie von uns für jeden StarsCoin festgelegt, der von einem Nutzer auf der entsprechenden Sportwetten-Site gesammelt wird; (v) einem fixen Betrag für rechtliche, Marken- sowie operative Ausgaben sowie Kosten für die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen und damit verbundener Verwaltungskosten; (vi) örtliche, von uns oder einer Rechtsperson der Gruppe abzuführende Steuern (u. a. Glücksspielsteuern und/oder Mehrwertsteuer), entsprechend des am Tag der fälligen Zahlung geltenden Steuersatzes; und (vii) angemessene Zahlungsverkehrsgebühren, die im Zusammenhang mit den Ein- und Auszahlungen des Spielers an Dritte gezahlt werden.
Wett-Bruttoumsatz - bezeichnet alle Einsätze von qualifizierten Stars-Spielern auf der Sportwetten-Site abzüglich der Gewinne.
Casinoausgaben bedeutet in Bezug auf alle auf den zusammengefassten Casino-Sites verfügbaren Casinospielen die Summe aus: Anpassungen des Marktwerts; (ii) Bonuszahlungen oder Werbeprämien, die dem Spieler gewährt werden; (iii) nicht eintreibbare Einkünfte (einschließlich Ausgleichsbuchungen, Rückbelastungen etc.); (iv) der Festpreis entsprechend dem durchschnittlichen Einlösewert jedes StarsCoin, wie zutreffend, und sämtlicher Bonuskosten, je nach Anwendbarkeit, wie von uns für jeden StarsCoin festgelegt, der von einem Nutzer auf der entsprechenden Casino-Site gesammelt wird; einem fixen Betrag für rechtliche, Marken- sowie operative Ausgaben sowie Kosten für die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen und damit verbundener Verwaltungskosten; (vi) örtliche, von uns oder einer Rechtsperson der Gruppe abzuführende Steuern (u. a. Glücksspielsteuern und/oder Mehrwertsteuer), entsprechend des am Tag der fälligen Zahlung geltenden Steuersatzes; und (vii) angemessene Zahlungsverkehrsgebühren, die im Zusammenhang mit den Ein- und Auszahlungen des Spielers an Dritte gezahlt werden.
Provision soll die in Abschnitt 4.10 unten festgelegte Bedeutung haben;
CPA-Provision - bezeichnet eine einmalige Zahlung für jeden in einem Kalendermonat auf unseren Sites registrierten qualifizierten Spieler. Der Betrag wird von Ihnen und uns vereinbart und gilt als Voraussetzung dafür, dass wir Ihren Antrag annehmen.
Anpassungen des Marktwerts sind Anpassungen in Bezug auf: die Casinospiele auf den zusammengefassten Casino-Sites; oder (ii) die Einsätze auf der Sportwetten-Site, die nötig werden u.a. aufgrund: jeglicher Steuern, Abgaben oder ähnlicher obligatorischer Zahlungen bzw. erhoben werden auf Umsätze, Einzahlungen oder Ähnliches, initiiert durch Aktivitäten bzw. Aktivitätsvolumen des Spielers, sowie von Jackpot-Versicherungsbeiträgen, sofern zutreffend, sowie ähnlichen notwendigen und erforderlichen Anpassungen. Jedweder Anspruch kann Kraft dieser Anpassungen auf jeglichen Erlösanteil nur auf den Betrag angewandt werden, der nach Anpassungen und Kostenumlage freigegeben wird.
FT-Gesamterlös Casino - bezeichnet alle Einsätze von qualifizierten FT-Spielern auf den FT-Casino-Sites abzüglich der Gewinne.
FT-Gesamterlös Poker - bezeichnet den Bruttoumsatz eines qualifizierten FT-Spielers an Ring Game-Tischen und Turnieren auf der FT-Poker-Site (den FT-Poker-Sites).
FT-Gesamterlös bedeutet die Summe des FT-Gesamterlöses Poker und des FT-Gesamterlöses Casino.
Pokerausgaben bezeichnen in Bezug auf Pokerspiele (Ring Games oder Turniere) auf den zusammengefassten Poker-Sites, die summierten Kosten aus: Freerolls, (ii) Bonus- oder Prämienbeträgen, die an die Spieler vergeben werden (einschließlich StarsCoin); (iii) nicht eintreibbare Einkünfte (einschließlich Ausgleichsbuchungen, Rückbelastungen etc.), (iv) örtliche, von uns oder einer Rechtsperson der Gruppe abzuführende Steuern (u. a. Glücksspielsteuern und/oder Mehrwertsteuer), entsprechend des am Tag der fälligen Zahlung geltenden Steuersatzes; einem fixen Betrag für rechtliche, Marken- sowie operative Ausgaben sowie Kosten für die Einhaltung regulatorischer Bestimmungen und damit verbundener Verwaltungskosten; und (vi) angemessene Zahlungsverkehrsgebühren, die im Zusammenhang mit den Ein- und Auszahlungen des Spielers von uns an Dritte gezahlt werden.
Pot - bezeichnet den zentralen Pot aller Spieler-Einsätze in Poker-Echtgeldspielen auf den zusammengefassten Poker-Sites.
PS-Casino-Bruttoumsatz - bezeichnet alle Einsätze von qualifizierten Stars-Spielern auf der PS-Casino-Site abzüglich der Gewinne.
PS-Gesamterlös Poker bedeutet die Gesamtsumme der Erlöse eines qualifizierten Stars-Spielers an Ring Game-Tischen und in Turnieren auf einer PS-Site oder mehreren PS Sites.
Rake Rake ist der von uns oder in unserem Namen oder von einer Rechtsperson unserer Gruppe einbehaltene Anteil am Pot.
Erlösanteil-Provision - bezeichnet den prozentualen Anteil am: (a) PS-Gesamterlös abzüglich der Poker-Ausgaben; (b) FT-Gesamterlös abzüglich der Poker-Ausgaben; (c) Sportwetten-Bruttoumsatz abzüglich Sportwetten-Ausgaben; (d) PS-Casino-Bruttoumsatz abzüglich Casino-Ausgaben, der nur auf der PS-Casino-Site erzielt wird; oder (e) FT-Casino-Bruttoumsatz abzüglich Casino-Ausgaben, der nur auf den FT-Casino-Sites erzielt wird; jeweils in einem Kalendermonat und wie mitunter auf der Website des Stars Affiliate Club-Partnerprogramms veröffentlicht.
Ring Game-Hand - bezeichnet eine Hand an einem Tisch, an dem Chips gesetzt werden, die von den Spielern zu Beginn des Spiels gekauft und am Ende des Spiels zum selben Wechselkurs wieder zurückgenommen werden.
Ring Game - Gesamterlös - bezeichnet die Gesamtsumme der Zahlungen eines qualifizierten Spielers an Rakes in Ring Games (Echtgeldhänden) während des Spiels mit einer von unserer Site (unseren Sites) herunterzuladenden Software. Der Beitrag des einzelnen qualifizierten Spielers zu einem Rake wird bestimmt, indem der Gesamtbetrag des Rakes aller Ring Game-Hände, in denen der qualifizierte Spieler am Rake beteiligt war, durch die Höhe des Pots (wobei in Fällen, in denen es eine Obergrenze [Cap] für das Rake gibt, sobald die Höhe des Pots einen bestimmten Grenzwert erreicht, jener Betrag zur Berechnung des Rakes herangezogen wird, der diesem Grenzwert entspricht, egal wie hoch der tatsächliche Pot ist) in dieser Ring Game-Hand dividiert und mit dem Gesamt-Rake des Pots - unabhängig von der Anzahl der mitspielenden Spieler - der Ring Game-Hand multipliziert wird.
Mindestprovision entspricht für jede unserer Sites pro Site und gemäß Abschnitt 4.8.4: (i) USD 50 (Fünfzig US-Dollar) - dabei können Sie Ihre Provision nur per WebMoney oder Skrill erhalten; (ii) USD 150 (Einhundertfünfzig US-Dollar) - dabei können Sie Ihre Provision per Banküberweisung erhalten; oder (iii) den Gegenwert des Betrags unter (ii) in britischen Pfund oder Euro gemäß dem Stand bei Zahlung der Provision.
Turniergebühren - bezeichnet den durch uns oder in unserem Namen oder von einer Rechtsperson unserer Gruppe einbehaltenen Gebührenanteil an den "Buy-ins" (Startgebühren) eines qualifizierten Spielers, der sich für ein Turnier anmeldet.
Turnier-Bruttoumsatz - bezeichnet die Gesamtsumme der Zahlungen eines qualifizierten Spielers an Turniergebühren während des Spiels mit einer von unserer Site (unseren Sites) herunterladbaren Software.
Einsätze - bezeichnet den von einem qualifizierten Spieler eingesetzten Gesamtbetrag in allen Casinospielen auf den zusammengefassten Casino-Sites; oder (ii) der Sportwetten-Site.

Gewinne

- bezeichnet den Gesamtbetrag ausgezahlter Gewinne aus einem Casinospiel auf der entsprechenden Casino-Site; oder (ii) jeglichen Wetteinsätzen auf der Sportwetten-Site.

4.2 Recht auf Provision. Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Geschäftsbedingungen, insbesondere des nachfolgenden Absatzes 4.3, zahlen wir Ihnen eine Provision in Form einer oder mehrerer der folgenden Strukturen aus: (i) CPA-Provision; (ii) Erlösanteil-Provision; und/oder (iii) jede andere vereinbarte Form von Provision (die nach unserem Ermessen eine Pauschalzahlung, einen Hybridbetrag, eine Pachtzahlung, Zahlung pro Tausend (CPM), Zahlung pro Klick (CPC), Zahlung pro Lead (CPL) und Zahlung pro Installation (CPI) beinhalten kann), wobei wir die jeweilige Form der Provision mit der Annahme Ihres Antrags zur Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm bestätigen (die "Provision"). Sie stimmen folgenden Bedingungen zu:

  • (a) Falls Sie von uns eine Provision in Form eines Erlösanteils erhalten, werben Sie mindestens einen (1) qualifizierten Spieler für jeden Zeitraum von neunzig (90) aufeinanderfolgenden Tagen (ab dem Tag, an dem wir die Annahme Ihres Antrags zur Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm bestätigt haben) für jede unserer Sites, die Sie gemäß diesen Geschäftsbedingungen vermarkten;
  • (b) Falls Sie für uns als Werber für die zusammengefassten Poker-Sites gelten, basiert jegliche Ihnen zustehende Erlösanteil-Provision auf der Pokeraktivität eines Qualifizierten Spielers auf den zusammengefassten Poker-Sites. Zur Klarstellung: Sie erhalten keine Erlösanteil-Provision in Bezug auf: (a) jegliche Nicht-Poker-Aktivität, die der Qualifizierte Spieler auf unseren zusammengefassten Poker-Sites vornimmt; oder (b) jegliche andere Aktivität, die der Qualifizierte Spieler auf einer unserer anderen Sites vornimmt.
  • (c) Falls Sie für uns als Werber für die Sportwetten-Site gelten, basiert jegliche Ihnen zustehende Erlösanteil-Provision auf der Aktivität eines Qualifizierten Spielers auf allen unseren Sites; und
  • (d) Falls Sie für uns als Werber für die zusammengefassten Casino-Sites gelten, basiert jegliche Ihnen zustehende Erlösanteil-Provision auf der Aktivität eines Qualifizierten Spielers auf allen unseren Sites.

Beachten Sie bitte die Bestimmungen in Absatz 10.9 unten, aus denen hervorgeht, dass Ihr Recht, eine Provision zu erhalten, erlischt, wenn die Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen endet oder erlischt.

4.3 Ohne Einschränkung unserer anderen Rechte und Rechtsmittel haben Sie keinen Anspruch auf jegliche Provision, wenn wir berechtigten Grund zur Annahme haben, dass Sie die entsprechenden Dienste, Aktivitäten oder Marketingmaßnahmen, aus denen Ihnen normalerweise ein Anspruch auf Provision entstehen würde, auf eine Weise vorgenommen haben, die nicht in Einklang mit rechtlichen oder regulatorischen Pflichten bzw. diesen Geschäftsbedingungen standen.

WICHTIG: Dauer Ihres Anspruchs auf Provision.

Ihre Provision:

  • 4.3.1 wird (sowohl in Bezug auf die CPA-Provision als auch auf den Erlösanteil) erst für eine (1) unserer Sites bezahlt, wenn die für die jeweilige Site erzielte Provisionssumme der Mindestprovision für diese Site entspricht oder sie übersteigt; und
  • 4.3.2 endet (im Falle des Erlösanteils) in Bezug auf jeden qualifizierten PS-Spieler vierundzwanzig (24) Monate nach dem Tag, an dem dieser Benutzer im Rahmen des Verfahrens, das ihn zu einem qualifizierten PS-Spieler macht, ein Benutzerkonto eröffnet hat. Ein Beispiel: Wenn der Spieler am 1. Juli 2015 ein Benutzerkonto eröffnet und im Anschluss daran alle erforderlichen Kriterien erfüllt hat, um ein qualifizierter PS-Spieler zu werden, ist die Erlösanteil-Provision für diesen Spieler für einen Zeitraum bis spätestens und endend am 30. Juni 2017 fällig, aber wird zu diesem Datum dauerhaft eingestellt und ist daraufhin nicht mehr fällig; und
  • 4.3.3 ist ab dem Tag, an dem die Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen endet und erlischt, nicht mehr fällig, selbst wenn dieser Tag innerhalb des oben genannten vierundzwanzigmonatigen (24-monatigen) Zeitraums liegt.

4.4 Bestandskunden. Sie erhalten keine Provision für ein neues Benutzerkonto, das über einen PC oder ein Mobilgerät eröffnet wurde (u. a. über Desktop Computer, Laptop Computer, Mobiltelefone, PDAs, Tablet-PCs oder irgendein anderes bereits existierendes oder noch zu erfindendes Gerät - jedes einzelne ein "Gerät"), falls ein Benutzerkonto bereits im Vorfeld durch ein solches Gerät eröffnet wurde (es sei denn, das neue Benutzerkonto war auf einer PS-Site und das bestehende Benutzerkonto war auf einer FT-Site oder umgekehrt), unabhängig davon, ob Sie berechtigt waren, eine Provision für ein solches Benutzerkonto, das zuvor über dieses Gerät eröffnet wurde, zu erhalten.

4.5 Professionelle Spieler. Falls einer (1) oder mehrere qualifizierte Spieler ausgewählt werden, um Mitglied von "Team PokerStars": Pro", "Team PokerStars: Online" oder der "Full Tilt Poker Professionals" zu werden, erkennen Sie an und stimmen Sie zu, dass dieser qualifizierte Spieler am ersten Tag des Kalendermonats nach seiner Ernennung von uns nicht mehr als durch Sie geworben erfasst wird und dass Sie keinen Anspruch mehr auf jegliche Provision für diesen qualifizierten Spieler haben.

4.6 Spieler, die sich nicht qualifizieren. Sie erklären sich einverstanden und stimmen zu, dass:

  • 4.6.1 sich die folgenden Personen nicht als qualifizierte Spieler qualifizieren können und werden:

(i) jegliche Mitglieder Ihrer Familie sowie andere Personen in Ihrem Haushalt; und/oder

(ii) Ihre Mitarbeiter oder dauerhafte Vertragspartner; und

  • 4.6.2 Sie kein Benutzerkonto über die Links oder Marketing-Codes eröffnen können und werden und Sie sich nicht durch Ihre persönliche Befugnis als qualifizierter Spieler qualifizieren können.

4.7 Casino-Provision. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei erwähnt, dass zum Zweck der Berechnung eines Erlösanteils der FT-Gesamterlös nur den FT-Gesamterlös Casino in Bezug auf die Spieler enthält, die an oder nach dem Datum, an dem die Casinospiele auf den Casino-Sites in der Gerichtsbarkeit zur Verfügung gestellt wurden, in der die Spieler beheimatet oder ansässig waren, als sie qualifizierte FT-Spieler wurden. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei erwähnt, dass keine Provision an PokerStars Casino-Sites oder Domänen zu zahlen ist.

4.8 Berechnung und Zahlung der Provision. Die Provision wird wie folgt berechnet und gezahlt:

  • 4.8.1 Nutzung von Trackern & Marketing Codes: Um die an Sie fällige Provision zu berechnen, verwenden wir die von uns zur Verfügung gestellten und von Ihnen genutzten Tracker und/oder Marketing Codes. Sie müssen diese korrekt und gemäß den Anweisungen, die Sie von uns erhalten, nutzen und wir sind nicht verpflichtet, Ihnen eine Provision zu bezahlen, wenn Sie die Tracker und/oder Marketing Codes nicht oder nicht korrekt oder entgegen unseren Anweisungen, die Sie von Zeit zu Zeit erhalten, nutzen. Beachten Sie, dass unsere Berechnung der Provision auf Anmeldungen basiert, die über die Tracker und/oder Marketing-Codes erfolgen, und nicht die Ergebnisse anderer Tracking-Tools (unter anderem Pixel-Tracking), die möglicherweise betrieben werden, einbezieht.
  • 4.8.2 Unsere Berechnungen sind endgültig. Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere Berechnungen im Hinblick auf die Provision endgültig sind und nicht überprüft oder beanstandet werden können - es sei denn, es liegt nachgewiesenermaßen ein Fehler vor.
  • 4.8.3 Abrechnungszeitraum. Wir rechnen die an Sie fällige Provision pro Kalendermonat ab und zahlen die an Sie pro Kalendermonat fällige Provision spätestens einunddreißig (31) Tage nach Ende des Kalendermonats, in dem die Provision anfiel. Ein Beispiel: Die Provision, die Ihnen aus dem Kalendermonat Juni 2015 zusteht, wird Ihnen spätestens bis zum 31. Juli 2015 ausbezahlt.
  • 4.8.4 Zahlungsmethode. Sie können die Zahlungsmethode zum Erhalt Ihrer Provision auf der Website des Stars Affiliate Club wählen und damit bestimmen, wie Sie jeden Monat bezahlt werden (vorausgesetzt, Sie erreichen die jeweiligen Mindestprovisionen). Sie erkennen hiermit an und erklären sich einverstanden, dass wir mithilfe der von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten alle erforderlichen Überprüfungen durchführen, um unserer Sorgfaltspflicht nachzukommen, wie wir gesetzlich verpflichtet sind.

4.9 Betrug. Wir behalten uns das Recht vor, alle Provisionen im Hinblick auf einen möglichen Betrug durch den Werbepartner oder den qualifizierten Spieler zu überprüfen. Für den Fall, dass der begründete Verdacht besteht, dass es in Bezug auf die Provision zu einem Betrug gekommen ist, haben wir Recht, die Provisionszahlung zurückzuhalten oder einen entsprechenden Betrag von zukünftigen Provisionszahlungen abzuziehen. Im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen bezieht sich der Begriff "Betrug" u. a. auf erfolgte oder versuchte: (i) Rückbuchungen eines qualifizierten Spielers in Bezug auf seine Ersteinzahlung; (ii) Absprachen eines qualifizierten Spielers mit anderen Spielern auf unserer Site (unseren Sites); oder (iii) das Angebot oder die Gewährung unerlaubter Anreize (finanzieller oder anderer Art) an potenzielle qualifizierte Spieler durch Sie oder eine dritte Partei (u. a. das Aufteilen einer Provision, die Sie durch das Bewerben von Home Games erhalten haben); oder (iv) die Generierung qualifizierter Spieler durch das Einrichten mehrerer Benutzerkonten zum Zwecke der missbräuchlichen Nutzung von Aktionen oder Spielerprämien.

4.10 Einladung von Partnern. Mitunter können wir zustimmen, Ihnen zusätzliche Beträge ("Einladungsprämien") zu gewähren, wenn Sie einen neuen Partner (jeder ein "Eingeladener Partner") zum Stars Affiliate Club-Partnerprogramm einladen. Wenn wir uns nach unserem alleinigen Ermessen dafür entscheiden, wird die Einladungsprämie von uns an Sie nur dann fällig, wenn: (a) Sie uns im Vorfeld über die Identität des Eingeladenen Partners informieren; (b) der Eingeladene Partner über den Tracker eingeladen wird; und (c) der Eingeladene Partner ein Antragsformular vollständig ausfüllt, an uns sendet und sein Antrag von uns angenommen wird. Sofern nicht anders vereinbart ist die an Sie fällige Einladungsprämie ein prozentualer Anteil des Grundbetrags (d.h. Umsätze abzüglich Ausgaben), anhand dessen die Erlösanteil-Provision (soweit der bestimmte Begriff für den Eingeladenen Partner gemäß diesen Geschäftsbedingungen anwendbar ist, die für den Eingeladenen Partner gelten), die an den Eingeladenen Partner fällig ist, berechnet wird (die "Spielererlöse des Eingeladenen Partners"). Sofern nicht anders vereinbart, beträgt die fällige Einladungsprämie an Sie 2,5% des Spielererlöses des Eingeladenen Partners pro Kalendermonat. Alle Einladungsprämien werden zur gleichen Zeit und mithilfe derselben Methode wie zur Zahlung Ihrer Provision ausbezahlt. Wenn der Eingeladene Partner zu irgendeinem Zeitpunkt (aus jedweden Gründen) kein Mitglied des Stars Affiliate Club-Partnerprogramms mehr ist, müssen wir Ihnen keine Einladungsprämien für den jeweiligen Eingeladenen Partner mehr zahlen. Wenn der Eingeladene Partner zu irgendeinem Zeitpunkt in jedweder Weise gegen diese Bedingungen verstößt, dürfen wir die Zahlung der Einladungsprämie an Sie nach unserem alleinigen Ermessen einbehalten.

5. Ihre Erklärungen und Gewährleistungen

5.1 Sie erklären, garantieren und versichern uns und anderen Rechtspersonen innerhalb unserer Gruppe Folgendes:

  • 5.1.1 Sie verfügen über ausreichende Fähigkeiten, Erfahrung, Fachwissen und Mittel, um allen in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verpflichtungen nachzukommen;
  • 5.1.2 Ihre Site(s) enthält/enthalten zu keiner Zeit einen Inhalt bzw. Links zu einem Inhalt, der: (i) obszön oder anstößig ist, einschließlich solcher Inhalte, die man als "harte" oder "weiche" Pornografie bezeichnet; (ii) diskriminierend ist, etwa in Bezug auf Geschlecht, Rasse, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung; (iii) feindselig oder beleidigend ist, einschließlich sogenannter "Hassreden" und Drohungen oder die Anstiftung zur Gewalt; (iv) die gesetzlichen Rechte anderer nicht respektiert, einschließlich der Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum anderer (wie etwa Filesharing, Torrent- oder Piraterie-Websites oder andere Formen der Piraterie); oder der (v) andere Personen diffamiert; oder (vi) auf Personen unter 18 abzielt oder diese wahrscheinlich anspricht bzw. Personen zeigt, die unter 25 sind oder wirken oder verantwortungslose, zwanghafte oder suchthafte Formen oder Arten von Glücksspiel zeigt;
  • 5.1.3 Es gibt keine rechtlichen, geschäftlichen, vertraglichen oder sonstigen Gründe, die Sie an der Erfüllung Ihrer in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Verpflichtungen hindern könnten. Sollten Sie zu irgendeiner Zeit Ihre Verpflichtungen im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen nicht in vollem Umfang erfüllen können, setzen Sie uns unverzüglich davon in Kenntnis. In einem solchen Fall haben wir das Recht, diese Geschäftsbedingungen fristlos und ohne vorherige Warnung zu kündigen und mit der Kündigung alle zukünftigen Zahlungen auszusetzen;
  • 5.1.4 Sie haben die gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere alle Bestimmungen im Hinblick auf Werbung für Online-Glücksspiel) hinsichtlich Ihrer in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Aktivitäten und Verpflichtungen gewissenhaft geprüft und sind aus eigener Erkenntnis zu dem Schluss gelangt, dass Sie diese Geschäftsbedingungen annehmen und allen aus ihr erwachsenden Verpflichtungen nachkommen können, ohne dadurch gegen geltendes Recht zu verstoßen;
  • 5.1.5 Sie halten sich für die Dauer Ihrer Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm an alle geltenden steuerlichen Verpflichtungen und Abgaben in Bezug auf jegliche Beträge, die wir Ihnen gemäß diesen Bedingungen auszahlen (wie zum Beispiel aber nicht ausschließlich Zahlungen und Steuererklärungen; und
  • 5.1.6 Ihre Site(s) enthält (enthalten) alle Hinweise und Anmerkungen, die gemäß geltendem Recht und geltenden Bestimmungen angezeigt werden müssen. Zur Klarstellung: dies umfasst die Anzeige der "18+"-Anmerkung sowie den Hinweis zu Verantwortungsbewusstem Glücksspiel.

6. Home Games

6.1 Home Games erlauben Spielern, Freunde und Bekannte einzuladen, um gemeinsam Poker und andere Spiele zu spielen, unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Mit Home Games können Spieler in Ring Games und Turnieren in einer Vielzahl von Pokervarianten gegeneinander antreten und den Spaß, den sportlichen Wettkampf und die angenehme Atmosphäre beim Spielen gegen Freunde und Bekannte erleben. Jede Nutzung von Home Games durch Sie sollte im Sinne dieses Grundgedankens stattfinden und dazu beitragen. Home Games stellen Spielerdaten, Ranglisten, Club-Statistiken und viele weitere Spielresultate ("Daten-Tools") zu dem alleinigen Zweck zur Verfügung, das freundschaftliche Konkurrenzerlebnis mit Ihren Freunden und Bekannten zu vertiefen. Weder die Daten-Tools noch irgendwelche sich aus der Nutzung dieser Tools herleitenden Informationen dürfen von einem Club-Manager, Club-Mitglied oder Dritten zu einem finanziellen Vorteil genutzt oder zur Verfügung gestellt werden. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle des Missbrauchs oder des Verdachts des Missbrauchs dieses Grundgedankens von Home Games, eines Daten-Tools oder sich aus der Nutzung dieser Tools herleitender Informationen, die von Ihnen zur Erlangung eines finanziellen Vorteils verwendet werden oder verwendet wurden, Ihre Nutzung von Home Games zu jeder Zeit nach eigenem Ermessen zu sperren und/oder den entsprechenden Club zu schließen.

6.2 Hiermit gewähren wir Ihnen das eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare Recht, Home Games durch das Platzieren von Links und/oder Marketing-Codes auf Ihrer Site (Ihren Sites) zu vermarkten und zu bewerben. Dieses Recht ist Teil der Lizenz, die Ihnen gemäß Absatz 3.1 gewährt wird. Ihr in Absatz 6 beschriebenes Recht zur Nutzung von Home Games kann von uns nach eigenem Ermessen zu jeder Zeit zurückgezogen werden und unterliegt weiteren Geschäftsbedingungen und/oder Einschränkungen, die von uns von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen festgesetzt werden können, wie zum Beispiel u. a. die Limitierung der prozentualen Mitgliederzahlen.

6.3 Es ist Ihnen gestattet, die Besucher Ihrer Site(s) per E-Mail einzuladen, Club-Manager zu werden und in dieser Einladung Ihren Marketing-Code und/oder Link zu verwenden. JEDOCH ist es Dritten (eingeschlossen ohne Ausnahme sind Nutzer Ihrer Site(s) sowie Club-Manager oder Club-Mitglieder) generell untersagt, unter Verwendung eines Ihnen gemäß diesen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellten Links und/oder Marketing-Codes potenzielle Mitglieder in einen Club einzuladen.

6.4 Es ist Ihnen strikt untersagt, irgendeinen Ihnen im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen - oder aus irgendeinem anderen Anlass - zur Verfügung gestellten Marketing-Code und/oder Link, in eine Einladung an Dritte (eingeschlossen ohne Ausnahme sind die Nutzer Ihrer Site(s)) zu integrieren, um sie zum Beitritt in einen von Ihnen gegründeten Club zu bewegen.

6.5 Es ist Ihnen nicht gestattet, Dritte um Einladung von Mitgliedern in einen von Ihnen eröffneten Club unter Verwendung des Links und/oder des Marketing-Codes zu bitten, der Ihnen entsprechend diesen Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestellt wurde.

6.6 Es ist Ihnen nicht gestattet, irgendeinem Dritten einen Anreiz irgendwelcher Art (ausdrücklich oder stillschweigend, finanziell oder anderweitig) via E-Mail, auf der Website veröffentlicht oder über irgendein anderes Medium (online oder offline) anzubieten oder bereitzustellen (oder Dritten das Anbieten oder das Bereitstellen zu erlauben), eingeschlossen das Aufteilen irgendeiner Provision, die Sie durch Ihre Nutzung von Home Games oder das Bewerben von Home Games erhalten.

6.7 Es ist Ihnen nicht gestattet, Home Games in irgendeiner Art und Weise missbräuchlich zu nutzen (eingeschlossen ist die Nutzung mit dem Ziel, Provisionen oder Gebühren zu erhöhen).

6.8 Im Falle eines Verstoßes gegen Absatz 6 sowie beim Versuch, die hierin beschriebenen Verbote zu umgehen, behalten wir uns das Recht vor, den entsprechenden Club nach eigenem Ermessen zu schließen und/oder diese Geschäftsbedingungen aufzuheben.

7. Rechte an geistigem Eigentum

7.1 Einzig und allein zur Ausübung Ihrer Rechte und zur Erfüllung Ihrer Pflichten im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen und für die in Absatz 10.1 festgelegte Laufzeit gewähren wir Ihnen eine eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare und widerrufbare Lizenz zur Nutzung: (i) der Warenzeichen, und zwar ausschließlich zur Platzierung der Links und Marketing-Codes auf Ihrer Site (Ihren Sites); und (ii) der Bilder auf Ihrer Site (Ihren Sites), um unsere Site(s) zu bewerben. Sie sind nicht autorisiert, jegliches Lizenzmaterial zu ändern oder zu ergänzen, aber Sie dürfen die Größe des Lizenzmaterials anpassen, wenn Sie das ursprüngliche Größenverhältnis beibehalten. Diese Lizenz darf von Ihnen nicht sublizenziert, abgetreten oder anderweitig übertragen werden.

7.2. Bezüglich der Lizenzmaterialien sind Sie nicht berechtigt, folgende Maßnahmen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch uns zu ergreifen:

  • 7.2.1 einen Domänennamen zu registrieren oder dessen Registrierung anzumelden; oder
  • 7.2.2 in irgendeiner Internet-Suchmaschine auf einen Suchbegriff zu bieten; oder
  • 7.2.3 einen Sub-Domänennamen zu verwenden; oder
  • 7.2.4 ein Social Media-Konto zu eröffnen, das einen entsprechenden Namen, ein Logo oder ein Warenzeichen verwendet; oder
  • 7.2.5 in jeglicher Jurisdiktion irgendein Warenzeichen anzumelden oder die Anmeldung eines Warenzeichens zu beantragen, das die Warenzeichen enthält, verkörpert oder daraus besteht bzw. den Warenzeichen zum Verwechseln ähnlich ist.

7.3 In Bezug auf Angelegenheiten, für die Absatz 7.2 oben gilt, informieren Sie uns:

  • 7.3.1 zu Beginn der Laufzeit dieser Geschäftsbedingungen über solche Angelegenheiten, die vor Beginn der Laufzeit dieser Geschäftsbedingungen aufgetreten sind; und
  • 7.3.2 sofort bei Auftreten solcher Angelegenheiten nach Beginn der Laufzeit dieser Geschäftsbedingungen.

In allen Fällen sind Sie hiermit dazu verpflichtet und erklären sich damit einverstanden, den Domänennamen, den Suchbegriff, den Sub-Domänennamen oder das Warenzeichen (ggf.) oder den Nutzen aus einer entsprechenden Anmeldung kostenlos an das von uns benannte Unternehmen zu übertragen. Bis der entsprechende Domänenname, der Suchbegriff, der Sub-Domänenname oder das Warenzeichen oder die Anmeldung dafür dem von uns benannten Unternehmen übertragen wurde, behalten Sie den jeweiligen Vermögenswert für uns und in unserem Namen (oder für ein nach eigenem Ermessen benanntes Unternehmen) vollständig und ausschließlich und Sie lassen nicht zu, dass die entsprechende Registrierung (bzw. Anmeldung) verfällt, sondern bewahren sie stattdessen gemäß unseren Anweisungen. IHRE PFLICHT, RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM, DIE - WIE IN ABSATZ 7.3 VORGESEHEN - REGISTRIERT ODER ZUR REGISTRIERUNG ANGEMELDET SIND, ZU ÜBERTRAGEN, GILT AUCH FÜR RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM, DIE VOR DEM TAG, AN DEM DIESE VEREINBARUNG ZWISCHEN UNS IN KRAFT TRITT, REGISTRIERT ODER ZU REGISTRIERUNG ANGEMELDET WURDEN. Bis das entsprechende geistige Eigentum zu unserer Zufriedenheit dem von uns benannten Unternehmen übertragen ist, sind wir berechtigt, nach eigenem Ermessen alle ausstehenden Provisionszahlungen zurückzuhalten.

7.4 Sie bestätigen hiermit, dass alle Daten bezüglich sämtlicher Qualifizierter Spieler (einschließlich aller personenbezogenen Daten gemäß Paragraf 4 der DSGVO) soweit gesetzlich zulässig unser exklusives und ausschließliches Eigentum sind, und dass Sie keinerlei Rechte daran haben.

7.5 Wir und alle anderen Unternehmen innerhalb unserer Gruppe behalten uns alle Rechte am geistigen Eigentum der Lizenzmaterialien sowie allen Betriebsgeheimnissen vor. Sie machen in keiner Weise die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit der Rechte am Lizenzmaterial oder an den Betriebsgeheimnissen geltend; außerdem unternehmen Sie keine Handlung, die die Rechte einer Rechtsperson der Gruppe am Lizenzmaterial oder an den Betriebsgeheimnissen gefährden könnte.

7.6 Kein Teil dieser Geschäftsbedingungen darf als Übertragung irgendwelcher Rechte am Lizenzmaterial oder den Geschäftsgeheimnissen oder von Rechten am geistigen Eigentum von uns oder einer Rechtsperson unserer Gruppe auf Sie verstanden werden. Alle aufgrund Ihrer Nutzung des Lizenzmaterials (und insbesondere der Warenzeichen) aus dem Lizenzmaterial generierten Firmen- und Geschäftswerte gehören gemäß diesen Geschäftsbedingungen uns und Sie stimmen zu, jegliche Dokumente, die zur Übertragung solcher Firmen- und Geschäftswerte an uns notwendig sind, auszufertigen.

8. Status und Steuern

8.1 Die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und TSG Interactive ist die eines unabhängigen Vertragspartners. Nichts in diesen Geschäftsbedingungen soll Sie zum Mitarbeiter, Beauftragten oder Geschäftspartner von TSG Interactive oder zugehörigen Unternehmen erklären oder so betrachtet werden, dass daraus eine solche Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und TSG Interactive entsteht. Außerdem dürfen Sie nicht erklären, in einer solchen Geschäftsbeziehung zu TSG Interactive zu stehen.

8.2. Sie sind allein verantwortlich für die Zahlung jeglicher Einkommensteuern oder ähnlicher Steuern bzw. Zahlungen, welche von jeglicher geltenden Jurisdiktion oder jeglicher Regierungsbehörde darin oder darauf erhoben werden, auf jegliche Beträge, die von TSG Interactive gemäß diesen Bedingungen an Sie gezahlt werden (einschließlich der entsprechenden Provision). Sie halten TSG Interactive ferner schadlos und werden TSG Interactive weiterhin vollständig und wirksam von jeglicher Haftung oder jeglichen Kosten in Verbindung mit solchen Steuern oder anderen Zahlungen schadlos halten (soweit eine solche Wiedergutmachung nicht gesetzlich verboten ist).

8.3. Sofern Ihnen durch TSG Interactive nicht anderweitig mitgeteilt wird, sind Sie allein dafür verantwortlich, allen entsprechenden Steuerbehörden jegliche fälligen Steuern auf Beträge, die Sie gemäß diesen Bedingungen erhalten haben, zu zahlen.

8.4. Zur Klarstellung: diese Geschäftsbedingungen sollen in keiner Weise dahingehend verstanden werden, dass sie eine Partnerschaft oder jegliche Art von Gemeinschaftsunternehmen oder Joint Venture zwischen den beteiligten Parteien herstellt.

Sie erkennen an, dass Sie allein für sämtliche Einkommenssteuern verantwortlich sind.

9. Datenschutz und Privatsphäre

9.1 In dem Maße, in dem wir jegliche Persönlichen Daten von TSG Interactive mit Ihnen teilen, gelten die Bedingungen dieses Abschnitts für Ihre Verarbeitung solcher Daten.

  • 9.1.1 Zu jedem Zeitpunkt sind wir die alleinigen und absoluten rechtlichen und nutznießenden Eigentümer aller Rechte an sämtlichen persönlichen Daten von TSG Interactive, einschließlich sogenannter "sui generis"-Datenbankrechten, die hiermit als unsere Geschäftsgeheimnisse anerkannt werden. In dem Maße, in dem Sie solche Rechte innehaben, gewähren und übertragen Sie alle diese Rechte absolut und unwiderruflich an uns;
  • 9.1.2 Vorausgesetzt, dass alle erforderlichen Zustimmungen erteilt wurden, gewähren wir Ihnen eine nicht-exklusive, widerrufliche Lizenz, die persönlichen Daten von TSG Interactive ausschließlich zum Anbieten der in diesen Geschäftsbedingungen beschriebenen erforderlichen Dienste - und nur in dem Maß, in dem es zum Anbieten erforderlich ist - zu nutzen.
  • 9.1.3 Wir sind der Verantwortliche für die persönlichen Daten von TSG Interactive und Sie sind der Auftragsverarbeiter der persönlichen Daten von TSG Interactive.
  • 9.1.4 Sie verarbeiten die persönlichen Daten der TSG Interactive nur gemäß unseren schriftlichen Anweisungen als Auftragsverarbeiter und Sie dürfen jegliche persönlichen Daten von TSG Interactive unter keinerlei Umständen anders verarbeiten als wie von TSG Interactive angewiesen; und
  • 9.1.5 die Begriffe "Verarbeitung", "Verantwortlicher", "Auftragsverarbeiter" sowie "betroffene Person", wie in diesem Abschnitt verwendet, haben die Bedeutung, die ihnen in Abschnitt 4 der DSVGO zugewiesen wurden.

9.2. Sie gewährleisten hiermit, dass Sie:

  • 9.2.1 die angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen die unautorisierte oder ungesetzliche Verarbeitung der persönlichen Daten von TSG Interactive sowie gegen den Verlust oder die Vernichtung bzw. Beschädigung der persönlichen Daten von TSG Interactive ergreifen (und sicherstellen, dass solche Maßnahmen von jeglichen anderen Personen, die zum Zugriff auf persönliche Daten von TSG Interactive autorisiert wurden, ergriffen werden). In Anbetracht der technologischen Entwicklung und der Kosten durch die Implementierung solcher Maßnahmen müssen solche Maßnahmen ein Sicherheitsniveau gewährleisten, das folgenden Aspekten gerecht wird: (i) dem Schaden, der aus einer unautorisierten oder ungesetzlichen Verarbeitung bzw. dem unbeabsichtigten Verlust, der Vernichtung oder Beschädigung der persönlichen Daten von TSG Interactive entstehen kann; und (ii) dem Charakter der zu schützenden persönlichen Daten von TSG Interactive;
  • 9.2.2. angemessene Schritte unternehmen, um die Zuverlässigkeit jeglicher Personen (einschließlich Angestellter) zu garantieren, die Zugriff auf persönliche Daten von TSG Interactive haben;
  • 9.2.3 TSG Interactive mit solchen Garantien in Bezug auf die technischen und organisatorischen Maßnahmen ausstatten, die die Verarbeitung der persönlichen Daten von TSG Interactive regeln und die TSG Interactive für "hinreichend" zur Einhaltung aller Datenschutzgesetze betrachtet, sowie angemessene Schritte unternehmen - einschließlich auf angemessene Anweisung von TSG Interactive hin - um die Einhaltung solcher Maßnahmen sicherzustellen;
  • 9.2.4 sich bei Ihrer Verarbeitung der persönlichen Daten von TSG Interactive an alle Bestimmungen der Datenschutzgesetze halten und bestätigen, dass Sie nichts unternehmen oder zulassen, durch das wir laut Datenschutzgesetzen haftbar sind;
  • 9.2.5 ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung (die wir Ihnen nach unserem alleinigen Ermessen vorenthalten können) keine Drittpartei nutzen, um persönliche Daten von TSG Interactive zu verarbeiten. Wenn wir eine solche Genehmigung erteilen: (i) stellen Sie sicher, dass sich jegliche solche Drittpartei an die Bedingungen dieser Geschäftsbedingungen hält; und (ii) Sie bleiben in der Hauptsache haftbar für die Handlungen und Unterlassungen einer solchen Drittpartei;
  • 9.2.6 uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis einer Verletzung der Datensicherheit bei persönlichen Daten von TSG Interactive erlangen (einschließlich jeglicher Verletzungen dieses Abschnitts 9).
  • 9.2.7 Sie uns zügig informieren, wenn Sie Folgendes erhalten: (i) eine Anfrage auf Selbstauskunft; (ii) eine Beschwerde oder Anfrage bezüglich unserer Verpflichtungen aus den Datenschutzgesetzen; und/oder (iii) irgendeine Nachricht, die sich direkt oder indirekt auf persönliche Daten von TSG Interactive bezieht. Sie kooperieren und unterstützen uns in Bezug auf das Vorgenannte vollständig, unter anderem indem Sie jeglichen Anfragen auf Selbstauskunft gemäß den Datenschutzgesetzen nachkommen und uns alle Einzelheiten zu jeglichen Beschwerden, Anfragen oder Nachrichten sowie alle weiteren relevanten Informationen mitteilen;
  • 9.2.8 Datenschutzbeauftragten und uns (auf eigene Kosten) Kooperation und angemessene Unterstützung in Bezug auf die regulatorischen Anforderungen jeglicher relevanten Datenschutzbehörde gewähren, was beinhaltet, zügig die angemessenen und von uns mitunter angeforderten Informationen bereitzustellen;
  • 9.2.9 persönliche Daten von TSG Interactive nicht modifizieren, verändern oder manipulieren bzw. die Modifikation, Veränderung oder Manipulation persönlicher Daten von TSG Interactive zulassen sowie persönliche Daten von TSG Interactive ohne schriftliche Genehmigung nicht an Drittparteien weitergeben oder die Weitergabe zulassen;
  • 9.2.10 persönliche Daten von TSG Interactive ohne schriftliche Genehmigung nicht in Gebiete außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EEA) übertragen und in Fällen, in denen eine solche Genehmigung erteilt wird, sicherstellen, ein angemessenes Schutzniveau bei einem solchen Transfer herzustellen; und
  • 9.2.11 uns gemeinsam mit unseren externen Beratern erlauben, Ihre Datenverarbeitungsvorgänge (unter Berücksichtigung angemessener Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit) zu untersuchen sowie zu prüfen und rasch auf unsere angemessenen Anfragen reagieren, damit wir Ihre Einhaltung dieser Bedingung bestätigen können.

10. Laufzeit und Beendigung

10.1 Diese Geschäftsbedingungen treten ab dem Tag in Kraft, an dem Sie Ihr Antragsformular einreichen und - immer vorausgesetzt, dass wir Ihren Antrag annehmen und Ihre Teilnahme am Stars Affiliate Club-Partnerprogramm bestätigen - bleiben in Kraft, bis ihre Laufzeit gemäß den in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Bestimmungen endet.

10.2 Sie können diese Geschäftsbedingungen jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen kündigen, sofern Sie uns vorher schriftlich davon verständigen. Wir können diese Geschäftsbedingungen jederzeit begründet oder unbegründet kündigen, sofern wir Sie mindestens sieben (7) Tage vorher schriftlich darüber informieren (ausgenommen, Sie stimmen diesen Geschäftsbedingungen zu, um dem Stars Affiliate Club in Italien beizutreten, wo wir diese Geschäftsbedingungen nur in Übereinstimmung mit dem Rest dieses Artikels 10 kündigen können).

10.3 In Fällen, in denen:

  • 10.3.1 wir begründet der Meinung sind, dass Sie im Hinblick auf die Lizenzvorgaben in Abschnitt 3.4.9 (d) gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen oder verstoßen haben; oder
  • 10.3.2 wo zutreffend, Ihr bei uns erstelltes Spielerkonto von uns oder einer Rechtsperson unserer Gruppe aus jedweden Gründen geschlossen wird; oder
  • 10.3.3 Sie jegliches Material, einschließlich Grafiken, Symbole, Logos, Marken oder Animationen, die Sie nicht von unseren genehmigten Web-Ressourcen oder direkt von Ihrem Partner-Manager erhalten, verwenden,

dürfen wir: (i) diese Geschäftsbedingungen fristlos kündigen und/oder (ii) nach eigenem Ermessen alle von Ihnen generierten Provisionen unbegrenzt einbehalten.

10.4 Falls Sie eine Abtretung zugunsten Ihrer Gläubiger vornehmen oder einen Vergleich mit Ihren Gläubigern schließen; oder einen Konkursverwalter ernennen oder Gegenstand einer Ankündigung eines Konkursverwalters oder einer Beteiligungsgesellschaft sind; oder Gegenstand einer Selbst- oder Zwangsauflösung sind (im Falle einer Umstrukturierung oder einer Fusion); oder zum Gegenstand eines Konkursbeschlusses, eines Insolvenzverfahrens oder eines vergleichbaren Ereignisses werden; oder aufhören, die Geschäfte zu führen, (als natürliche Person) entweder Ihre Schulden nicht bezahlen können oder keine begründete Aussicht darauf besteht, dies zu tun, können wir diese Geschäftsbedingungen Vereinbarung fristlos kündigen.

10.5 Ohne Einschränkung unserer sonstigen Rechte und Rechtsmittel können wir diese Geschäftsbedingungen fristlos kündigen, wenn wir nach eigenem Ermessen der Meinung sind, dass Sie ein Konkurrent von uns und/oder einer anderen Rechtsperson innerhalb unserer Gruppe geworden sind.

10.6 Außerdem haben wir das Recht, diese Geschäftsbedingungen mit sofortiger Wirkung schriftlich zu kündigen:

  • 10.6.1 Wenn Sie jegliche Handlungen ausführen, von denen wir annehmen, dass sie unsere bzw. die Beziehung einer Rechtsperson unserer Gruppe zu einer Glücksspielbehörde oder eine Glücksspiellizenz der Gruppe gefährden könnte; oder
  • 10.6.2 Wenn Sie mit den von Ihnen betriebenen Marketing-Aktivitäten gegen irgendwelche geltenden Rechte verstoßen (unabhängig davon, ob Sie unser Lizenzmaterial verwenden oder nicht) oder wir der Meinung sind, dass jegliche Marketing-Aktivitäten, an denen Sie teilgenommen haben, der Reputation von uns oder jeglichem Unternehmen der Gruppe abträglich sein könnte; oder
  • 10.6.3 Wenn eine Glücksspielbehörde uns oder eine andere Rechtsperson innerhalb der Gruppe auffordert oder anweist, unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu beenden oder den Betrieb einer unserer Sites oder die Dienstleistungen oder Spiele auf einer unserer Sites oder einen Teil davon mit sofortiger Wirkung einzustellen.

10.7 Die Kündigung dieser Geschäftsbedingungen setzt keine der aus ihr erwachsenen Verpflichtungen außer Kraft, die gemäß ihrer Bestimmung oder ihrem Zusammenhang nach die Beendigung dieser Geschäftsbedingungen überdauern sollen.

10.8 Ungeachtet des Absatzes 10.7 und um jeden Zweifel auszuschließen, wird hiermit klargestellt, dass wir nicht zur Zahlung von Provisionen für qualifizierte Spieler verpflichtet sind, deren Qualifikation durch die Links und/oder Marketing-Codes begründet wird, nachdem diese Geschäftsbedingungen beendet wurden.

10.9 Nach Beendigung dieser Geschäftsbedingungen und Leistung aller zum Zeitpunkt der Beendigung ausstehenden Zahlungen an Sie (abgesehen von Fällen, in denen Ihre Provision gemäß Abschnitt 10.3.1 oben einbehalten wird) besteht für uns keine Verpflichtung zu weiteren Provisionszahlungen an Sie. Um jeden Zweifel auszuschließen bedeutet das, wenn die Vereinbarung zwischen uns endet, erhalten Sie keine Provision für qualifizierte Spieler in Bezug auf den Zeitraum nach der Beendigung: Sie erhalten nur die bis zum Zeitpunkt der Beendigung an Sie fällige Provision.

10.10 Mit dem Zeitpunkt der Beendigung:

  • 10.10.1 müssen Sie unverzüglich sämtliche Links, Marketing-Codes, Warenzeichen und sonstiges von uns oder in unserem Namen im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen zur Verfügung gestelltes Material, das eines unserer Warenzeichen oder sonstiges geistiges Eigentum enthält von Ihrer Site (Ihren Sites) entfernen und dieses Material und diese Dokumente entweder dauerhaft und sicher löschen oder an uns zurückgeben;
  • 10.10.2 müssen Sie unverzüglich sämtliche in Ihrem Besitz befindlichen oder in Ihrer Verfügungsgewalt stehenden vertraulichen Informationen und Materialien in jeglicher Form an uns zurückgeben;
  • 10.10.3 enden alle Lizenzen und Rechte, die Ihnen hierunter gewährt werden, unverzüglich, sofern das Vorstehende Sie nicht daran hindert, Links zur Homepage unserer Site(s) zu erstellen, und zwar nur für Ihre persönliche, nicht gewerbliche Nutzung in Verbindung mit Home Games.

11. Haftungsausschluss

11.1 Sie erkennen an, dass weder unsere Site(s) noch die damit verbundene Software fehlerfrei oder ohne Unterbrechungen laufen und dass weder wir noch eine andere Rechtsperson unserer Gruppe für die Folgen von Fehlern oder Betriebsunterbrechungen haftbar sind. Weiterhin machen weder wir noch eine Rechtsperson unserer Gruppe Ihnen gegenüber Garantien oder Zusagen (sei es ausdrücklich oder implizit) hinsichtlich irgendeines in diesen Geschäftsbedingungen diskutierten Punktes zu Qualität, Marktgängigkeit, Eignung für eine bestimmte Verwendung oder Eignung unserer Site(s) oder der damit verbundenen Software.

11.2 Unter keinen Umständen ist eine der beteiligten Parteien der anderen gegenüber für indirekte, zufällige, folgende, besondere oder exemplarische Schäden (einschließlich von Umsatz- oder Gewinneinbußen oder Datenverlusten) haftbar, die aus einer Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder damit verbundenen Angelegenheiten entstehen. Unsere im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen entstehende Haftungshöchstgrenze kann die Gesamtsumme der im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen an Sie gezahlten oder ausstehenden Provisionen nicht übersteigen. Die in Absatz 11.2 verwendete Formulierung "indirekte, zufällige, folgende, besondere oder exemplarische Schäden" schließt keine zusätzlichen oder erhöhten direkten Kosten für TSG Interactive und/oder andere Rechtspersonen unserer Gruppe ein, falls diese dadurch entstehen, dass Sie gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen.

11.3 Sie bestätigen und garantieren hiermit, dass Sie die Werbepartnerschaft mit TSG Interactive eigenem Willen als wünschenswert erkannt haben und sich - mit Ausnahme der hier diskutierten Punkte - nicht auf Aussagen oder Garantien von uns verlassen.

12. Schadloshaltung

Sie halten TSG Interactive und die Rechtspersonen unserer Gruppe und deren Verantwortliche, Aktionäre, Angestellte, Direktoren, Agenten, Vertreter, Rechtsnachfolger und Zessionare schadlos gegenüber jeglichen Ansprüchen, Verlusten und Schadensersatzforderungen, Kosten und Auslagen einschließlich Anwaltskosten und, zur Klarstellung, jeglichen von einer Glücksspielbehörde auferlegten Bußgeldern oder Strafen, die als direkte oder indirekte Folge aus oder in irgendeiner Weise verbunden mit: (a) einem faktischen oder angeblichen Verstoß gegen die in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Garantien, Zusagen, oder Handlungen Ihrerseits; (b) der Erfüllung der aus diesen Geschäftsbedingungen erwachsenden Verpflichtungen Ihrerseits; (c) der Vernachlässigung der aus diesen Geschäftsbedingungen erwachsenden Verpflichtungen Ihrerseits und/oder (d) Ihren nachlässigen oder vorsätzlichen Handlungen oder Unterlassungen bzw. der unerlaubten Nutzung der Links oder (e) jeglichen Steuern, die Sie in Folge von Zahlungen von TSG Interactive an Sie im Rahmen dieser Vereinbarung entrichten müssen, entstehen. Sie halten TSG Interactive und die Rechtspersonen unserer Gruppe sowie unsere Verantwortlichen, Aktionäre, Mitarbeiter, Direktoren, Agenten und Rechtsnachfolger außerdem schadlos gegen alle Ansprüche, Handlungen, Klagen, Forderungen, Verluste und alle Kosten und Auslagen (u. a. Anwaltskosten) von dritter Seite, die aus Entwicklung, Betrieb, Unterhalt und Inhalt Ihrer Site(s) erwachsen.

13. Vertraulichkeit

Alle Geschäftsgeheimnisse, sensiblen Geschäftsdaten und alle Informationen bezüglich dem Betrieb, der Unternehmensstruktur, dem Personal, der Geschäftsführung von TSG Interactive und den Rechtspersonen unserer Gruppe sowie jedwede andere Daten, die nach allgemeiner Auffassung als interne Informationen verstanden werden können, müssen von Ihnen streng vertraulich behandelt werden. Dazu zählen (nicht ausschließlich) der komplette Schriftverkehr zwischen uns und Ihnen sowie alle Informationen zu der Anzahl der Spieler unserer Site (unseren Sites), den Rakes oder weiteren finanziellen, statistischen und anderweitigen Daten, die Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden, unabhängig davon, ob diese als vertraulich gekennzeichnet sind oder nicht. Alle diese Informationen müssen auch nach Ablauf dieser Geschäftsbedingungen vertraulich behandelt werden - und zwar so lange, bis die Vertraulichkeit der Informationen endet. Ausgenommen sie sind der Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen oder zusätzliche Vertraulichkeitsvereinbarungen, die Sie unterzeichnet haben. Es kann sein, dass wir Sie auffordern, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass die Ihnen anvertrauten Informationen eine solche zusätzliche Vertraulichkeitszusage erfordern.

14. Unabhängige Untersuchung

Sie bestätigen, dass Sie diese Geschäftsbedingungen gelesen haben, gegebenenfalls Ihren Rechtsbeistand konsultiert haben und sämtlichen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen zustimmen. Sie bestätigen, dass Sie die Werbepartnerschaft mit dem Stars Affiliate Club-Partnerprogramm aus eigenem Willen als wünschenswert erkannt haben und sich - mit Ausnahme der in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Punkte - nicht auf Aussagen oder Garantien verlassen.

15. Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen jederzeit nach unserem eigenen Ermessen durch einseitiges Vorgehen, unabhängig von Ihnen oder Ihrer Zustimmung und ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits, zu ändern. Abgesehen von Notfällen, wie Täuschung, Betrug, Piraterie, Fehlern in diesen Geschäftsbedingungen oder anderen Ereignissen dringlicher Art oder Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen, werden wir uns nach Kräften bemühen, Sie über die Änderungen mindestens vierzehn (14) Tage vor dem Zeitpunkt, zu dem wir beabsichtigen, sie einzuführen, per E-Mail zu benachrichtigen, aber wenn wir das nicht tun, werden solche Änderungen bei Veröffentlichung der geänderten Geschäftsbedingungen wirksam. Sie sollten diese Bedingungen häufig prüfen, um sicherzustellen, dass Sie stets die neuste Version kennen und ihr zustimmen. SIE SIND AN ALLE DIESE ÄNDERUNGEN GEBUNDEN. WENN SIE DEM NICHT ZUSTIMMEN, SOLLTEN SIE IHRE TEILNAHME AM STARS AFFILIATE CLUB-PARTNERPROGRAMM IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT IHREM IN ABSATZ 10 DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FESTGELEGTEN RECHT KÜNDIGEN. DIESES KÜNDIGUNGSRECHT IST IHR EINZIGES RECHTSMITTEL IN BEZUG AUF ÄNDERUNGEN, DIE WIR AN DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VORNEHMEN.

16. Allgemein

16.1 Alle Ankündigungen, Anfragen, Forderungen und jede sonstige Kommunikation (sofern in diesen Geschäftsbedingungen nicht anders angegeben) müssen in Schriftform erfolgen und gelten 72 Stunden nach Versand auf dem Postweg oder, bei persönlicher Übergabe oder Versand per E-Mail, zum Zeitpunkt der Auslieferung an die Parteien als zugestellt. Alle Mitteilungen von Ihnen an uns im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen oder dem Stars Affiliate Club-Partnerprogramm allgemein sind per E-Mail an support@starsaffiliateclub.com zu senden.

16.2 Mit Inkrafttreten stellen diese Geschäftsbedingungen die einzige rechtliche Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich ihres Gegenstands dar und machen alle vorausgehenden mündlichen und schriftlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien zu diesem Gegenstand null und nichtig.

16.3 Es wird hiermit vereinbart, dass Sie ein selbstständiger Auftragnehmer sind und dass weder diese Geschäftsbedingungen noch ein Teil davon als Begründung einer Partnerschaft, eines Gemeinschaftsunternehmens, einer Agenturbeziehung oder eines Franchisevertrages gewertet werden dürfen.

16.4 Wird ein Teil dieser Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht für illegal, ungültig oder nicht durchsetzbar erkannt, bleiben die übrigen Teile davon unbeschadet in Kraft.

16.5 Eine Nichtahndung eines Verstoßes gegen eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen begründet keine Nichtahndung früherer, aktueller oder zukünftiger Verstöße gegen dieselbe oder eine andere Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen. Eine Nichtahndung ist nur dann wirksam, wenn sie in Schriftform vorliegt und von einem berechtigten Vertreter der verzichtenden Partei unterzeichnet ist.

16.6 Diese Geschäftsbedingungen und alle mit ihr verbundenen Angelegenheiten unterliegen dem Recht der Isle of Man und sollen nach diesem ausgelegt werden. Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die Gerichte der Isle of Man ausschließliche Rechtsprechungskompetenz in Bezug auf jeden Anspruch, jede Streitigkeit oder Meinungsverschiedenheit im Hinblick auf diese Geschäftsbedingungen und jegliche aus ihnen entstehende Angelegenheit haben. Jede Partei verzichtet hiermit unwiderruflich auf das möglicherweise bestehende Recht, der Einreichung einer Klage vor diesen Gerichten zu widersprechen oder vorzutragen, dass die Klage in einem nachteiligen Gerichtsstand anhängig gemacht wurde, oder dass diese Gerichte keine Rechtsprechungskompetenz haben. Nichts in diesem Absatz schränkt unser Recht ein, vor jedem Gericht ein Verfahren gegen Sie einzuleiten. Ebenso wenig sollte das Einleiten eines Gerichtsverfahrens vor einem oder mehreren Gerichten das Einleiten vor einem anderen Gericht, ob gleichzeitig oder nicht, ausschließen, sofern dies durch die Gesetze dieser anderen Rechtsprechung gestattet ist.

16.7 Um jeden Zweifel auszuschließen, stimmen Sie zu, dass Sie unter keinen Umständen das Recht haben, uns in irgendeiner Form zu verpflichten oder rechtlich zu binden oder Forderungen in unserem Namen aufzustellen. Des Weiteren dürfen Sie sich kein solches Recht zusprechen, es sei denn, es wurde Ihnen in rechtlich gültiger Schriftform zugesichert.

16.8 Im Fall von Unterschieden zwischen jeglichen übersetzten Fassungen diese Geschäftsbedingungen soll die englische Version dieser Geschäftsbedingungen die maßgebliche Version sein.